Filmemacherin Carolina Rath
Schauspielerin
Home | Regie/Schnitt | Imagefilm/Doku | Schauspiel | Kontakt/Links
Home
Die in Salzburg/Österreich geborene Filmemacherin und Schauspielerin lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Berlin. Nach ihrer Schauspielausbildung in München begann sie auch, hinter der Kamera zu arbeiten, sammelte Erfahrungen bei zahlreichen Kurz- und Independent-
Filmprojekten als Regie-Assistentin und in der Produktion.

Bald realisierte sie eigene Projekte als Regisseurin. Der erste Kurzfilm "Carpe Noctem", ein Vampirmärchen, lief beim "Shocking Shorts Award" am Filmfest München und im Fernsehen beim Sender "13th Street". Dadurch angesport, studierte Carolina "Digitalfilm und Animation" am SAE Institute in München, gefolgt von einer Regie-Ausbildung in Los Angeles an der "New York Film Academy". 

Momentan dreht Carolina neben ihrer Tätigkeit als Cutterin auch Imagefilme durch die mit einem Kollegen gegründete kleine Produktionsfirma "Kolbe-Rath-Film" und schreibt am Drehbuch für ihren ersten eigenen Langspielfilm.

Der Kurzfilm "Tamora Imperatrix", eine surreale Horror-Fantasie nach dem Theaterstück "Titus Andronicus " von William Shakespeare, ist in Post-Produktion und wird bald das Licht der Welt erblicken. Auch als Schauspielerin stand Carolina gerade in Shakespeares "Sturm" auf der Bühne, und freut sich auf viele weitere, spannende Rollen in Theater und Film.

In ihrer Freizeit liebt sie außer Horrorfilmen vor allem Pferde und ist seit ihrer Kindheit eine passionierte Reiterin.
Carolina Rath

Carolina Rath Tamora Imperatrix
Vita

2017

Tamora Imperatrix
(Kurzfilm, in Post-Produktion)
Buch/Regie/Schnitt


Carolinas Pferdewelt
(Dokumentation 60 Minuten)
Konzept/Moderation/Schnitt


Assassin´s Seed
(Spielfilm)
Schauspielerin, Rolle "Nina"


bis 2016 (Auswahl)

Atomic Eden
(Kinofilm)
Schnitt

Nominierung "Bester Spielfilmschnitt" / 
London International Filmmaker Festival 2016

C.J. Fish - Wheels of Time
(Musikvideo)
Regie/Schnitt


Dream Date
(Kurzfilm-Episode von "50 Kisses", UK-Spielfilm)
Regie/Schnitt


Helden des Lebens
(Kurzfilm, Komödie)
Regie/Schnitt

Nominierung "American Online Film Award" 2014

Carolina Rath Tamora Imperatrix
Tamora Imperatrix

Carolina Rath Helden des Lebens
Helden des Lebens