Home/Schauspiel | AktuellesRegie/Schnitt SpielfilmImagefilmKontakt/Links
2017
WEISS Blut Shakespeare
Kurzfilm

Buch, Regie, Schnitt: Carolina Rath
basierend auf "Titus Andronicus"
von William Shakespeare

in Postproduktion

WEISS erzählt Shakespeares blutrünstigstes Theaterstück als surrealen und erotischen Horrortrip in die Welt der Alpträume. Tamora, Patientin in einer Psychiatrie, träumt von Aaron, dem Herrscher der Unterwelt, von Titus, der Suppe aus Menschenbein kocht und von seiner Tochter Lavinia, die lacht, wenn Köpfe rollen und das Morden beginnt.


Kamera
:
Michael Clemens

Szenenbild:
Frank-Tilmann Otto


Maske
Peggy Dietrich / Lisa Schwalbe /
Alina Zemnicka / Madlen Delang (FX)

Licht, FX-Licht und Baubühne:
Sebastian Uhlemann /
Tom Bünker / Yannic Hollmann

Musik:
Lars Rühmann


Darsteller:

Tamora
Kathrin Höhne

Aaron
Jerry Kwarteng


Demetria
Antonia Jonas


Chiron
Alberto Ruano

Lavinia
Sulamith Haase

Titus
Sieruan Casey


WEISS Blut Shakespeare

WEISS Blut Shakespeare

Bilder und weitere Infos:


Offizieller Trailer

Homepage 

Facebook-Fanseite


Szene vom Set


Making-Of Foto von WEISS

          
2016
Carolinas Pferdewelt
Dokumentation 60 Minuten
(fertiggestellt)

Trailer ansehen


Konzept, Moderation, Schnitt: Carolina Rath
Produktion, Realisation, Vertrieb: Generation X Group

Das Jahr endet sehr gut für mich - gerade habe ich den Schnitt für "Carolinas Pferdewelt" finalisiert und freu mich riesig darüber! "Carolinas Pferdewelt" ist eine Doku von Pferdemädchen für Pferdemädchen - 60 informative Minuten erzählen von temperamentvollen Springpferden und verschmusten Ponys, geben Einblick in Pferderassen, Pferdehaltung, Reitunterricht und den Turnieralltag. Ein Herzensprojekt für mich, in dem ich meine Liebe zu Pferden mit meinem Beruf verbinden konnte. Jetzt warte ich gespannt auf die Veröffentlichung!


 
Carolina Rath
Carolina Rath in Carolinas Pferdewelt

Carolina Rath in Carolinas Pferdewelt